AF-Schütze von ABB

AF-Schütze

Schalten und Steuern - bis in höchste Leistungsbereiche

Weniger Platz, weniger unterschiedliche Schütze und mehr Flexibilität & Effizienz:
das bieten die Universalschütze der Reihe AF von ABB-STOTZ.

AF Schütze

Die standardisierte Gehäusebreite von nur 45 mm bis 18,5 kW ermöglicht einen modularen Schaltschrankaufbau. Die Schütze der Reihe AF sind mit Universal-Spulen (AC/DC-Betätigung) ausgestattet, so dass jede Type einen weiten Bereich sowohl von Wechsel- wie auch Gleichstrom Spulenspannungen abdeckt, beispielsweise von 24 bis 60 VAC/DC oder 100 bis 250 VAC/DC.

 

Vorteile

  • Bis 18,5 kW nur 45 mm breit → Platzersparnis
  • Weitbereichsspannung AC/DC zur Spulenansteuerung → geringere Produktvielfalt
  • Abnehmbare Steuerspannungsklemmen → flexible Montage
  • Löschglieder in der Spulenelektronik integriert → weniger Zusatzprodukte & Kosten
  • Fokus auf wenige Schütze → höhere Lagerverfügbarkeit
  • Alle wichtigen internationalen Approbationen vorhanden → weltweit einsetzbar
  • inklusive Schraub-, Federzug- und Ringtongue-Ausführung lieferbar

 

Eigenschaften

  • Bis 560 kW AC-3 - 400 V und 2650 A AC-1 - 690 V, 900 hp - 480 V und 2700 A general use
  • Nur vier Spulen decken 24 bis 500 VAC und 20 bis 500 V DC ab
  • Verbinder-Sets und Verriegelungen für Wende- und Stern-Dreieck-Kombinationen für einen leichten, schnellen und sicheren Aufbau
  • Mirror- und zwangsgeführte Hilfskontakte

 

» Übersicht ABB AF Schütze (PDF)

 


Sie benötigen mehr Infos? Rufen Sie uns an oder senden uns eine email
 
Weitere Details zu ABB AF-Schütze unter www.new.abb.com