OMUS®. Elektronischer Hybridschalter für ohmsche Lasten

Die Revolution für Schaltprozesse

Für exaktes Schalten ohmscher Lasten mit hoher Frequenz, z.B. bei Heizprozes­sen, hat Wöhner mit dem OMUS® eine neue Geräteklasse entwickelt. Durch die Hybridtechnologie wird der verschleiß­arme elektronische Schaltvorgang mit energieeffizienter, zuverlässiger mechanischer Schaltfunktion verknüpft.

 


 

Produktdetails

  • Gezieltes Ein-/Ausschalten im Nulldurchgang
  • Messtechnik zur Überwachung der eingestellten Stromwerte
  • Sicherungen zum Kurzschlussschutz
  • Handsteuerung am Gerät, manuelles Einschalten und Einstellen der Strom-Limits
  • Selbstüberwachung des Gerätes, optische Signalisierung am Gerät sowie Meldekontakte
  • Steckbare Anschlüsse für Lastabgang und Steuereingang

Zusammen mit der einstellbaren Stromüberwachung, den integrierten Sicherungen für den Kurzschlussschutz und der sicheren und komfortablen Energie­zuführung über die CrossLink®-Adpatertechnik bietet OMUS® einzigartige Vorteile

 

  • Bis 25 A Dauerstrom, inkl. Stromüberwachung
  • Wahlweise 3-polig oder alle drei Phasen einzeln schaltbar
  • Integrierte Funktionen für Energiezuführung, Absicherung und Schalten
  • Bis zu 55 % weniger Platzbedarf und bis zu 66 % weniger Verlustleistung im Vergleich zu Lösungen mit Solid State Relais
  • Kompakte Bauform: 36 mm Breite, 160 mm Höhe und 130 mm Tiefe (144 mm mit Adapter)
  • CrossLink® Technology für sichere und anwenderfreundliche Handhabung
  • UL-Zulassung

 

 

» Produktbroschüre OMUS® (PDF)

 


Sie benötigen mehr Infos? Rufen Sie uns an oder senden uns eine email

Weitere Details zum Omus 30 Compact unter www.woehner.de